Boa Vista Süd Tour

inklusive Sandboarding & Grogprobe


Sonne, Sand & noch viel mehr … Santa Mónica, Varandinha, Deserto Viana, Morro d'Areia ... Genießen Sie einsame Traumstrände, probieren Sie sich mal beim Sandboarding und entdecken Sie tolle Fotomotive. Wenn der Atlantik es erlaubt gibt es die Möglichkeit zum Baden (auf eigene Verantwortung).

 

Auch wenn ihr Hotel an einem wunderschönen Strand liegt - wenn Sie Santa Mónica, Varandinha und Morro d’Areia nicht gesehen haben, verpassen Sie das Beste auf Boa Vista.

Die Süd Tour kurz zusammengefasst:

  • Rundfahrt durch die ehemalige Hauptstadt Rabil
  • die Wüste (Deserto) Viana
  • Fahrt durch die Dünen von "Morro d'Areia"
  • Sandboarding in den Dünen
  • Praia "Varandinha"
  • Praia "Santa Mónica"
  • die Ortschaft Povoacao Velha
  • bequeme, sichere Jeeps
  • deutschsprachiger Guide
  • Restaurantstopp
  • Grogprobe


Rundfahrt durch Rabil

Zunächst geht es durch die frühere Hauptstadt Boa Vistas: die Ortschaft Rabil. Hier geht es relativ ruhig und gelassen durch den Tag.



Deserto Viana - die Wüste auf Boa Vista

Anschließend erleben Sie die Faszination der Wüste „Deserto Viana“. Ca. 8 km² groß ist diese Wüste die sich durch den Wind ständig verändert. Sie wollen wissen, woher der Sand kommt? Frank und Misael erzählen es Ihnen gern. Springen Sie von den Dünen, machen Sie tolle Fotos oder genießen Sie einfach die Einsamkeit.



Fahrt durch die Dünen von Morro d'Areia & Sandboarding

Nun geht es zur Westküste Boa Vistas in Richtung Morro d'Areia und wir starten in eine abenteuerliche Fahrt durch die Dünen - Spaß ist hier garantiert. Sie haben die Möglichkeit, sich in den wundervollen Dünen beim Sandboarding auszutoben. Genießen Sie atemberaubende Ausblicke und lassen sich den Wind um die Nase wehen.



Praia Varandinha

Parallel zur Küse geht es nun weiter Richtung "Praia de Varandinha" (übrigens Frank's Lieblingsstrand) - dieser Strand bietet mit seiner Steilküste und geheimnisvollen Höhlen wunderschöne Fotomotive. Es ist auch Zeit zum Baden, wenn das Meer ruhig genug ist - bitte hören Sie auf die Hinweise Ihres Guides!



Praia Santa Mónica

Weiter geht es zu einem weiteren Highlight von Boa Vista: „Praia de Santa Mónica“ - nahezu endlose 15 km lang. Hier haben sie viel Zeit zum Baden, für ein Foto-Shooting oder einfach nur die Seele baumeln zu lassen. Erfahren Sie, woher dieser Strand tatsächlich seinen Namen hat.



Povoacao Velha

Abschließend geht es nun in die älteste Ortschaft Boa Vistas: Povoacao Velha

Hier kehren wir in das kapverdische, liebevoll dekorierte Restaurant „Fon’ Banana“ ein. Begrüßt werden Sie hier von Fausta - sie ist in Povoacao Velha aufgewachsen, hat lange Zeit in Frankreich gelebt und ist nun zurück auf Boa Vista und führt dieses Restaurant mit ihrem charmanten, kapverdischen Personal. Lassen Sie sich von ihrer Gastfreundlichkeit verzaubern und genießen Sie ein kapverdisches Essen oder auch nur einen Snack und kühle Getränke. Der Verzehr im Restaurant ist nicht im Preis inbegriffen, aber aufgrund moderater Preise sollten Sie sich den Genuß nicht entgehen lassen. bei diesem gemütlichen Beisammensein lassen wir den Tag noch einmal Revue passieren, bevor es in Ihre Hotels zurück geht.



Dauer der Tour

 

ca. 6 Stunden

 

Inklusiv-Leistungen

  • Transfer ab/zum Hotel,
  • Sandboarding
  • Grogprobe
  • deutschsprachiger Guide
Preise  
pro Person 33 € / 3.630 CVE
Kinder 4-11 Jahre 20 € / 2.200 CVE
Kinder bis 3 Jahre gratis

 

Senden Sie uns Ihre Anfrage über den Button "jetzt buchen" - Sie erhalten Antwort innerhalb von 24 Stunden. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.



Impressionen von der Boa Vista Süd Tour